Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Spielerisch Deutsch lernen

Spielerisch Deutsch lernen

Spielerisch Deutsch lernen in den Ferien

Ausschreibung des neuen Ferienprogramms der Stiftung Kinderland – Bewerbungen noch bis zum 15. Januar 2017 möglich

Ferienzeit ist bekanntlich die schönste Zeit. Sie ist aber auch eine große Chance für zugewanderte Familien, um ihren Kindern den Spracherwerb und das Kennenlernen ihrer neuen Heimat zu ermöglichen. Hier setzt das Programm „Innovative Ferienangebote für Kinder und Jugendliche“ der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg an. Dabei werden im kommenden Jahr pädagogische Freizeitprogramme unterstützt, die das Erlernen der deutschen Sprache spielerisch fördern. Vereine, Initiativen und andere Träger können sich noch bis zum 15. Januar 2017 mit ihren Konzepten für eine finanzielle Förderung bewerben.

Stuttgart, 21. Dezember 2016: Sprachkenntnisse bilden eine Schlüsselfunktion, um sich in einer neuen Heimat zurechtzufinden und sich zu integrieren. Gerade im Kindes- und Jugendalter, wenn Lernen mit spielerischen Elementen verknüpft wird, fällt der Spracherwerb nachweislich besonders leicht. Das neue Programm der Stiftung Kinderland macht sich diesen Effekt zunutze: Das Ferienangebot „Sprache verbindet – Spielend Deutsch lernen“ richtet sich dabei nicht nur an zugewanderte Familien. Kinder mit und ohne Migrationshintergrund sollen bei der betreuten Freizeitgestaltung zusammenkommen, damit neue Freundschaften entstehen können. Über altersgerechte Lern- und Erfahrungsinhalte sollen sich Kinder und Jugendliche unbefangen der deutschen Sprache nähern. Im Miteinander der Kulturen soll auch ein Austausch über Werte und Normen stattfinden, um das soziale Miteinander zu fördern.

Stiftung Kinderland sorgt für sinnvolle Freizeitgestaltung seit 2006
Mit bereits über 100 durchgeführten Ferienprojekten in ganz Baden-Württemberg, blickt die Stiftung Kinderland auf einen großen Erfahrungsschatz und überaus positive Ergebnisse zurück. „Gerade in der heutigen Zeit merkt man deutlich, wie sehr Sprache und Integration zusammenspielen. Für uns lag es daher nahe, ein Programm zur betreuten Freizeitgestaltung aufzulegen, das diese Herausforderung aufgreift“, erklärt Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung. 2016 unterstützt die Stiftung insbesondere Projekte, die auf den spielerischen Erwerb bzw. die Vertiefung der Deutschkenntnisse abzielen. Die Stiftung Kinderland stellt für das Programm insgesamt eine Million Euro zur Verfügung und bezuschusst die Modellvorhaben für bis zu drei Jahre. Bis zum 15. Januar 2017 können sich Initiativen, Vereine und andere Träger noch bewerben.

Hinweis an die Redaktionen:
Alle Informationen zur aktuellen Ausschreibung finden Sie hier: http://bit.ly/2hlPT6k

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg
Die Stiftung Kinderland, eine Unterstiftung der Baden-Württemberg Stiftung, ist dort aktiv, wo Kinder und Familien Hilfe und Unterstützung benötigen. Sie setzt sich für die Stärkung von Familien und die Schaffung familienfreundlicher Strukturen ein. Kinder sollen optimale Entwicklungschancen erhalten. Denn wer in Kinder investiert, investiert in die Zukunft unseres Landes. www.stiftung-kinderland.de

 

Medienkontakt:
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH

Nadia Heide
Junior Referentin Stabsstelle Kommunikation
Kriegsbergstraße 42 • 70174 Stuttgart
Tel +49 (0) 711 248 476-73
Fax +49 (0) 711 248 476-54
heide@bwstiftung.de

Fotos