Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

 

Kinder wachsen heute in einer Welt auf, in der sie Lebensmittel häufig nur noch als portionsgerecht verpackte Einheiten in Supermarktregalen kennenlernen. Wo Lebensmittel wachsen und wie sie verarbeitet werden, bevor sie in die heimische Küche gelangen, erfahren viele Kinder erst in der Schule. Viele Kindergartenkinder haben noch nie ein Radieschen oder eine Sonnenblume gepflanzt, hatten noch nie die Gelegenheit, eine Tomate direkt vom Strauch zu pflücken und zu essen.

Die Entfremdung von unseren Nutzpflanzen ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass auch viele Erwachsene nicht mehr wissen, wie Salat blüht. Mit dem Wissen über die Artenvielfalt verschwindet aber auch das Verständnis für unsere Landschaft, die untrennbar mit der Produktion von Lebensmitteln verbunden ist. Der Verlust von Wissen über unsere heimische Flora und Fauna ist ein Verlust von Kultur.

Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg im Herbst 2009 das Programm „Gartenland in Kinderhand – Ein Garten für die Kita" ins Leben gerufen. Gesund Essen macht Spaß und bringt Genuss! Dies mit allen Sinnen zu erfahren und dabei auch Kompetenzen im Umgang mit Lebensmitteln zu entwickeln, ist das Ziel des Programms, das sich an alle Tageseinrichtungen für Kinder in Baden-Württemberg richtet.

Ein Kinderland schaffen – das gelingt ganz wunderbar mit einem Stück Gartenland, das gemeinsam mit den Kindern gestaltet, bepflanzt und gepflegt wird. Dazu hat die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg Kindertageseinrichtungen eine Anschubfinanzierung von jeweils 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. So konnten sich bereits über 400 Kitas ihr eigenes Gartenland schaffen!

Das Buch „Gartenland in Kinderhand – Das Kinder-Garten-Koch-Buch" stellt gelungene Projekte des Programms vor und gibt handfeste Tipps rund ums Thema Gärtnern und Kochen mit Kindern. Sterneköche wie Eckhart Witzigmann, Alfred Klink oder Jörg Sackmann steuerten zahlreiche Rezepte bei, die einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Einen Auszug des Buchs finden Sie hier.

Es ist erhältlich im Rainer Hampp Verlag (19,80 Euro).