Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Festakt 10 Jahre Stiftung Kinderland

Festakt  10 Jahre Stiftung Kinderland

Seit zehn Jahren setzt sich die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg mit verschiedenen Programmen dafür ein, dass sich Kinder im Land frei entfalten, kreativ sein können und einfach nur „Kind sein“ dürfen. Mit mehr als 22 Millionen Euro konnten bisher über 20 Programmlinien realisiert werden. Im Neuen Schloss in Stuttgart sind heute mit prominenten Gästen und Wegbegleitern zehn Jahre erfolgreiche Stiftungsarbeit gefeiert worden.

Seit ihrer Gründung durch die Baden-Württemberg Stiftung im Jahr 2005 verfolgt die Stiftung Kinderland das Ziel, Kinder, Jugendliche und Familien zu fördern. Sie wird dort aktiv, wo Unterstützung erforderlich ist, um im Land familienfreundliche Strukturen zu schaffen und Kindern optimale Entwicklungschancen zu ermöglichen. Mit ihrem Engagement ist die Stiftung Kinderland europaweit einzigartig. Beim heutigen Festakt wurde deshalb mit mehr als 400 geladenen Gästen auf ein erfolgreiches Jahrzehnt voller vielfältiger Programme und Projekte, die die Stiftung Kinderland bisher entwickelt und landesweit ausgeschrieben hat, zurückgeblickt. Der Einladung gefolgt sind neben Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, die Stiftungsratsvorsitzende Ministerin im Staatsministerium Silke Krebs sowie die Initiatoren der Stiftung Kinderland, Ministerin a. D. Dr. Marianne Schultz-Hector und EU-Kommissar Günther H. Oettinger sowie der langjährige Partner der Stiftung Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG.

Große thematische Vielfalt
„Das erste runde Jubiläum der Stiftung Kinderland ist ein sehr guter Anlass auf die Erfolge der vergangenen Jahre zurückzublicken“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann. „Die von der Stiftung unterstützten Projekte zeichnen sich seit nun bereits zehn Jahren durch eine große thematische Vielfalt aus: Von der Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder über die Bildungs- und Kulturförderung bis hin zu generationenübergreifenden Projekten. Ich bin mir sicher, dass die geförderten Aktivitäten von den Kindern und Jugendlichen in nachhaltig positiver Erinnerung behalten werden“, so Kretschmann weiter.

Die Vorsitzende der Stiftung Kinderland Ministerin Silke Krebs betonte in ihrer Festansprache: „Die Stiftung Kinderland und ihre Mitwirkenden haben mit hohem Engagement und Herzblut die zahlreichen gemeinnützige Projekte auf den Weg gebracht. So entstand zum Beispiel das neue Programm zur Förderung pädagogischer Modellprojekte zugunsten von Flüchtlingskindern, welches mir ganz besonders am Herzen liegt.“ Hiermit werde ganz konkret deutlich, dass die Stiftung sich an den aktuellen Herausforderungen unserer Gesellschaft orientiere und die Gedanken und Wünsche der Kinder und Jugendlichen selbst dabei ernst nehme.

EU-Kommissar Günther H. Oettinger erklärte: „Für das von mir vor zehn Jahren formulierte Ziel, Baden Württemberg zum Kinderland auszubauen, hat die Stiftung Kinderland mit wichtigen und guten Programmen beigetragen. Angesichts des gesellschaftlichen Wandels kommen auf Kinder und Familien große Herausforderungen zu. Die Stiftung Kinderland und wir alle haben hier ein außerordentlich wichtiges Betätigungsfeld und schwierige Aufgaben vor uns.“

Ein Land für Kinder und Familien
Mehr als 20 Programmlinien hat die Stiftung Kinderland bereits realisiert. 22 Millionen Euro sind seit 2005 in gemeinnützige Projekte und Programme geflossen, das sind rund 2 Millionen Euro jährlich. Dabei legt der Stiftungsrat bestimmte Schwerpunktthemen fest, entwickelt Programme und schreibt diese anschließend im ganzen Land aus. „Kinder sind das Wichtigste und Liebste was wir haben. Deshalb müssen wir alles dafür tun, um Kindern und Familien möglichst gute Voraussetzungen für eine sichere Zukunft zu schaffen“, betonte Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung.

Von frühkindlicher Förderung bis zu Integrationsprogrammen

Die Stiftung Kinderland engagiert sich in vielen unterschiedlichen Bereichen, angefangen bei der frühkindlichen Förderung, über vielfältige Projekte für Kinder und Jugendliche bis hin zu Unterstützungsangeboten für Familien.
Ein erfolgreiches Programm ist beispielsweise die Kulturakademie Baden-Württemberg. Diese richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen sechs bis acht und bietet ihnen die einmalige Chance, ihre Begabungen in den Bereichen Literatur, Musik, Bildende Kunst oder MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu entfalten.

Mit dem im Jahr 2014 neu initiierten Programm „Pädagogische Freizeitangebote für Kinder mit Fluchterfahrung“, reagiert die Stiftung Kinderland auf die aktuelle politische Situation. Dieses Programm soll es Kindern und Jugendlichen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden möglich machen, ihre Fähigkeiten und Stärken auf spielerische Weise zu entfalten. So werden sie in ihrer Entwicklung und Integration unterstützt und können endlich wieder „Kind sein“. Ab diesem Sommer werden landesweit insgesamt 28 Projekte mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren realisiert.

Hinweis an die Redaktionen
Honorarfreie Pressebilder können Sie hier downloaden.

Zudem finden Sie im Anhang kurz und kompakt die wichtigsten Zahlen und Fakten der Stiftung Kinderland im Überblick. Weitere Informationen zur Stiftung Kinderland Baden-Württemberg erhalten Sie unter http://www.stiftung-kinderland.de

Fotos