Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Hoher Besuch: Astronaut Ernst Messerschmid zu Besuch bei der Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland

Zukunft ist, was DU draus machst! Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland zwischen Erde und Weltall

Vor 29 Jahren war Professor Dr. Ernst Messerschmid auf Mission im Weltraum. Nach sieben Tagen war diese vorbei und Messerschmid widmet sich seitdem der Lehre an der Universität Stuttgart. Er war der erste Baden-Württemberger im All und der dritte deutsche Astronaut überhaupt im Weltraum. Seine Erfahrungen hat er jetzt mit Jugendlichen der diesjährigen Zukunftsakademie beim Workshop-Wochenende "Luft- und Raumfahrt" geteilt. Nach einem Besuch der Jugendlichen beim Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart am Freitag, referierte er am Samstag, 8.November, zum Thema "Vom All in den Alltag - der Weltraum als Labor und Markt". Das weitere Programm bestand für die Jugendlichen aus der Arbeit in einem Open Space Workshop sowie Vorträgen von Professor Dr. Heinz Voggenreiter zum Thema "Luft- und Raumfahrt - Anforderungen und Chancen für eine berufliche Karriere" und von Professor Dr. Rupert Gerzer zum Thema "Zukunftsherausforderungen an die Raumfahrtmedizin".

Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland

Seit 2012 bietet die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg jedes Jahr rund 70 engagierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in spannende Zukunftsthemen. In der Zukunftsakademie haben Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, gemeinsam Ideen und Perspektiven zu entwickeln, wie den Herausforderungen der Zukunft begegnet werden kann.

Mehr Informationen über die Zukunftsakademie finden Sie hier.

Mehr Informationen über die Stiftung Kinderland finden Sie hier.

Bilder des Vortrags von Professor Dr. Ernst Messerschmid finden Sie hier.

 

 

Weitere Fotos