Kinder pflanzen Bäume – Gemeinsam den Zukunftswald gestalten

Bereich
Stiftung Kinderland
Thema
Nachhaltigkeit/Umwelt/Energie
Typ
Programm
Zielgruppe
Kinder

Kurzbeschreibung

Bei Kinder pflanzen Bäume übernehmen junge Menschen Verantwortung für Bäume, die sie selbst gepflanzt haben. Dabei reflektieren die Kinder ihr eigenes Alltagsverhalten im Umgang mit den natürlichen Ressourcen und nehmen positiven Einfluss auf ihre Umwelt.

Ziel

Ziel des Programms ist die Vermittlung eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur. Kinder setzen sich dabei aktiv, spielerisch und langfristig mit den Themen Umwelt, Wald und Bäumen in ihrer Umgebung auseinander. Die Bedeutung der Bäume und des Waldes für das Ökosystem der Erde sowie für die körperliche und seelische Gesundheit des Menschen ist wissenschaftlich gut belegt. Die verschiedenen Naturgerüche, Tiergeräusche und Lichtschattierungen des Waldes wirken der permanenten Reizüberflutung eines urbanen und digitalisierten Lebensstils entgegen und bieten einen emotionalen und sinnlichen Zugang zur Natur.

Birgit Pfitzenmaier: Abteilungsleiterin Gesellschaft & Kultur

Kontakt
Birgit Pfitzenmaier
Abteilungsleiterin Gesellschaft & Kultur, Stiftung Kinderland, Prokuristin
Stv. Geschäftsführerin im Projektbereich
Tel +49 (0) 711 248 476-18
pfitzenmaier@bwstiftung.de

Dorena Kronhofmann, Referentin Gesellschaft & Kultur bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt
Dorena Kronhofmann
Referentin Gesellschaft & Kultur, Stiftung Kinderland
Tel +49 (0) 711 248 476-46
kronhofmann@bwstiftung.de