Wir setzen uns für Kinder im Land ein
indem wir mit ihnen gemeinsam einen Blick in die Zukunft werfen

Bereich
Stiftung Kinderland
Thema
Nachhaltigkeit/Umwelt/Energie
Typ
Programm
Zielgruppe
Schüler:innen, Jugendliche

Darum geht es

Zukunft ist, was du draus machst: Seit 2012 können Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren aus Baden-Württemberg bei der Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland einen Blick in die Zukunft werfen. Gemeinsam mit Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis tauschen sich die Teilnehmenden an Workshop-Wochenenden aus, diskutieren aktuelle Fragestellungen und entwickeln eigene Ideen, wie den Herausforderungen der Zukunft begegnet werden kann.

Zukunft ist,
was DU draus machst!

Zukunftsakademie 2019: Das Auto von morgen

Ausprobieren und entdecken

Zukunftsakademie im Mercedes Benz Museum

Virtuelle Zukunftsakademie

Während der Coronapandemie 2020 fand die Zukunftsakademie Baden-Württemberg zum ersten Mal vollständig online statt. In digitalen Workshops widmeten sich die Jugendlichen den Zukunftsthemen „Gesundheit“, „Nachhaltige Mobilität“, „Umwelt und Klimaschutz“, „Internet der Dinge“ sowie „Digitales Leben“. Auch künftig wird das Angebot der Zukunftsakademie um digitale Angebote erweitert. 

virtuelle Zukunftsakademie | Zukunft wird heute gemacht | Online-Event | bwstiftung
Birgit Pfitzenmaier: Abteilungsleiterin Gesellschaft & Kultur

Birgit Pfitzenmaier
Abteilungsleiterin Gesellschaft & Kultur, Stiftung Kinderland, Prokuristin
Stv. Geschäftsführerin im Projektbereich
Tel +49 (0) 711 248 476-18
pfitzenmaier@bwstiftung.de

Tania Teschner, Referentin Gesellschaft & Kultur

Tania Teschner
Referentin Gesellschaft & Kultur, Stiftung Kinderland
Tel +49 (0) 711 248 476-64
teschner@bwstiftung.de