Suchen & Finden
Unsere Programme von A – Z

12 Ergebnisse gefunden
Sortierung nach: Alphabetisch (aufsteigend)

Zeit verbringen mit neuen Freunden – Innovative Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Stiftung Kinderland · Familie, Integration, Sprachförderung · Kinder, Jugendliche

Zeit verbringen mit neuen Freunden – Innovative Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Bereich
Stiftung Kinderland
Thema
Familie, Integration, Sprachförderung
Typ
Programm
Zielgruppe
Kinder, Jugendliche

Kurzbeschreibung
Ferienzeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres und Kinder freuen sich auf ihre Auszeit von der Schule und der Kita. In vielen Familien in Baden-Württemberg mit minderjährigen Kindern sind jedoch die Eltern berufstätig, so dass die Kinder in den Ferien häufig auf sich allein gestellt sind. Die betreute Freizeitgestaltung von Kindern in der Ferienzeit ist daher besonders für Berufstätige bzw. Alleinerziehende von besonderer Bedeutung. Bereits seit 2006 legt die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg unter immer neuer Fokussierung pädagogische Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche auf. Seitdem konnte die Stiftung Kinderland über 120 unterschiedlichste Ferienprojekte im Land fördern.

Ziel
Im Rahmen des Programms der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg sollen innovative, pädagogisch betreute Ferienangebote von Vereinen, Initiativen und Körperschaften des öffentlichen Rechts gefördert werden, die mit speziellen Lern- und Erfahrungsinhalten verknüpft sind. Die Modellprojekte sollen einerseits dazu beitragen, dass sich Kinder in den Ferien neuen Themen und Inhalten, wie bspw. Kunst und Kultur, Umwelt und Nachhaltigkeit, spielerisch widmen. Andererseits sollen sie den Familien helfen, zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gelangen. Besonders erwünscht sind Projekte, in die Kinder aus zugewanderten Familien eingebunden sind, aktuell vor allem aus der Ukraine. Ziel ist es, diesen Kindern eine Ablenkung vom Alltag und emotionalen Abstand zu den Kriegserlebnissen zu bieten und so etwas Unbeschwertheit in ihr Leben fern ihrer Heimat zu bringen. In gemeinsamen Aktivitäten mit einheimischen Kindern im Bereich von kultureller Bildung und Naturerfahrung werden soziale Kontakte gefördert und neue Freundschaften geknüpft.

Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

Stiftung Kinderland · Nachhaltigkeit/Umwelt/Energie · Jugendliche, Schüler:innen

Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

Bereich
Stiftung Kinderland
Thema
Nachhaltigkeit/Umwelt/Energie
Typ
Programm
Zielgruppe
Schüler:innen, Jugendliche

Kurzbeschreibung
In der Zukunftsakademie Baden-Württemberg diskutieren junge Menschen mit Fachleuten über die großen Herausforderungen der Zukunft.

Ziel
Die Zukunftsakademie richtet sich an junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Ziel des Programms ist es, Jugendliche mit Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzubringen, um gemeinsam Ideen zu unterschiedlichen Zukunftsthemen auszutauschen.